unsere besten emails
Registrierung
Teammitglieder
Zur Startseite
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Häufig gestellte Fragen
Zum Portal

Dedies-Board » Datenbank » Sicherheits-Tools / AV-Anwendungen » AV-Anwendungen/Spyware/Hijacker » McAfee AVERT Stinger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Menü Inhalt
Windows Anwendungen
- Vista (1)
- Systemtools (alle Wins) (17)
- Systemtools (Win 2000/XP) (10)
- Systemtools (Win 9x/ ME) (0)
- Sonstige Tools (7)

Office
- OfficePakete (2)
- OfficeTools (1)

Linux
- Distributionen (0)
- Anwendungssoftware/Tools (4)
- Treiber (0)

Sicherheits-Tools / AV-Anwendungen
- AV-Anwendungen/Spyware/Hijacker (9)
- Sicherheitstools (alle Wins) (5)
- Sicherheitstools (Win 9x/ME) (3)
- SicherheitsTools (Win 2000/XP) (4)

Internet
- Browser (3)
- Browser - Addons (11)
- Mail (2)
- Mail - Addons (3)
- Internet Tools (3)
- Homepagebau (4)

Multimedia
- MediaPlayer (5)
- Musikbearbeitung (2)
- Video bzw. DVD Bearbeitung (0)
- Sonstige MultiMediaTools (0)
- BrennTools (1)

Grafik und Bildbearbeitung
- Grafikbearbeitung (1)
- Bildbearbeitung (4)

Shareware
- Windows (1)
- Office (0)
- Sicherheits- und Antivirtools (0)
- Internet (0)
- Multimedia (5)
- Bild- und Grafikbearbeitung (0)

McAfee AVERT Stinger
wurde eingetragen von Nevok am 06.06.2005 um 20:13 Uhr und bisher 1230 mal gelesen.
Beschreibung:

Gratis-Malware-Vernichter Stinger in neuer Version

McAfee hat seinen kostenlosen Malware-Jäger und -Vernichter Stinger in der Version 2.5.4 zum Download bereitgestellt.

Insgesamt 53 Würmer und deren Varianten werden erkannt und beseitigt. Eine Installation ist nicht notwendig. Starten Sie einfach die herunter geladene Exe-Datei "Stinger" und starten Sie den Suchvorgang per Klick auf den Button "Scan Now". Der Download von Stinger 2.5.4 beträgt 1103 Kilobyte.

Bitte beachten:

Stinger ist kein Anti-Viren-Programm im herkömmlichen Sinne und ersetzt somit kein vollwertiges Anti-Viren-Programm.

Bei einem Malware-Befall ist erstmal genau festzustellen, welcher Schädling sich eingenistet hat. Im Zweifel hilft Google. Hat der Schädling eine Backdoor-Funktion, ist zwingend der Zombie-Rechner neu aufzusetzen.




Zum Support-Thread

 
Powered by JGS-Datenbank Version 3.0.0 © 2002-2024 www.jgs-xa.de

Impressum|Boardregeln


secure-graphic.de
Board Blocks: 368.799 | Spy-/Malware: 5.599 | Bad Bot: 1.542 | Flooder: 281.746 | httpbl: 6.555
CT Security System 10.1.7 © 2006-2024 Security & GraphicArt

Ja, auch Dedies-Board verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Verstanden;